Luhmann-online.de
Luhmann-Online
Forum der Luhmann-Einsteiger
Neue Antwort erstellen
Funktional vs. Rational
P.M.
Einsteiger

Anmeldedatum: 26.03.2013
Beiträge: 4
Antworten mit Zitat
Hallo,

ich hätte da mal eine grundsätzliche Frage bezüglich Luhmann und der Bedeutung von Rationalität und Funktionalität im Zusammenhang mit Organisationstheorie.

Ich habe mal in einer Veranstaltung aufgeschnappt, dass es sich z.B. bei Webers Bürokratiemodell um einen rationalen Theorieansatz handelt, da es nach diesem Modell möglich sein soll alles genau zu plannen.
Bei Luhmann hieß es hingegen er würde einen funktionalen Theorieansatz vertreten. Was heißt das jetzt genau. Wenn ich das richtig verstanden habe ist bei Luhmann nichts planbar weil innerhalb einer Organisation alles auf Kommunikation, Entscheidungen und Erwartungen beruht, welche immer kontingent und somit nicht planbar sind. Bis jetzt dachte ich also Rationalität ist bei Luhmann komplett raus.

Jetzt gibt es aber in dem Buch "Einführung in die systemische Organisationstheorie" von Fritz B. Simon die Kapitel: "Zweckrationalität" und "Systemrationalität" im denen Luhmann sich zu beiden Begriffen äußerst. Leider verstehe ich mal wieder nix. Kann mir vielleicht einer helfen zu verstehen, was es denn genau mit der Äußerung "Luhmanns Theorieansatz ist "funktional" und dem Begriff Systemrationalit und Zweckrationalität im Zusammenhang mit Luhmann auf sich hat?

Gruß Peter
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
System
Luhmann-Kenner

Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 102
Antworten mit Zitat
Hallo P.M.,

vielleicht hilft es dir, oder es ist vermutlich einfacher die Differenzen so aufzuziehen:

Funktionaliät vs. Kausalität. Rationalität vs. Emotionalität.

Rationalität hat direkt mit Funktionalität (der funktionalen Methode; eine vergleichende Methode) wenig zu tun, denn Handeln kann in der Logik von Systemen rational sein, bspw. wenn Politiker sich mehr an der Macht in der Politik orientieren, weniger am Gemeinwohl.

tschüss, Sys
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Re: Poulie vis à vis
reube123
Gast

Antworten mit Zitat
ich hätte da mal eine grundsätzliche Frage bezüglich Luhmann und der Bedeutung von Rationalität und Funktionalität im Zusammenhang mit Organisationstheorie.
Funktional vs. Rational
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen